Einladung zum Tag der Frauenstimme 2012 in Fulda

Liebe Mitgliedsvereine im Sängerkreis, liebe Chorleiter und Chorleiterinnen, liebe Vorstände, liebe Sängerinnen und Sänger,

wie bereits während der Jahreshauptversammlung des Sängerkreises im Januar d. J. in Nieder-Liebersbach mitgeteilt, findet am 15.09.2012 der Tag der Frauenstimme in Fulda statt. Der Hessische Sängerbund lädt hierzu alle Sängerinnen und interessierte Sänger, sowie Chorleiter und Chorleiterinnen nach Fulda ein.

Wir vom Vorstand des Sängerkreises möchten dies zur Gelegenheit nehmen, alle Interessierte mit einem Bus dorthin zu bringen. Neben dem tollen Programm, das ich Ihnen in

beiliegendem Flyer

erneut gerne vorstelle, sehen wir durch solch eine gemeinsame Fahrt die Chance innerhalb des Sängerkreises das MITEINANDER zu pflegen und neu zu bilden. Vielleicht ergeben sich Freundschaften, die den Chören und Vereinen in der Zukunft sicherlich viele Vorteile bieten. Man kennt sich und besucht sich immer wieder gerne. Die Kosten betragen 25,00 EUR pro Teilnehmer . Der Vorstand des Sängerkreises hat sich entschlossen dies als Kostenobergrenze zu beschließen. D. h. sollte der Bus nicht voll werden oder muss ein zweiter Bus eingesetzt werden, der dann nicht voll ist, werden diese Kosten vom Sängerkreis getragen. Die genannten 25,00 EUR beinhalten die Kosten für den Bus in Höhe von 15,00 EUR pro Teilnehmer; die Teilnahme an dem gewählten Workshop kostet 10,00 EUR inkl. Kaltgetränke während des Workshops. Durch die Gewinnung verschiedener Sponsoren durch den Sängerkreis Fulda-Rhön konnten die Kosten für Speisen und weiterer Getränke auf dem Uniplatz extrem niedrig gehalten werden. So soll das teuerste Essen auf dem Universitätsplatz (nicht die angrenzenden Cafés und Gaststätten) nur 3,50 EUR kosten! Und selbstverständlich ist es jedem Verein überlassen, seinen Sängerinnen und Sängern auch einen kleinen Beitrag zukommen zu lassen Wink.

Doch nun zum Programm: Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Stadt Fulda, finden in verschiedenen Räumlichkeiten die Workshops statt. Die Vorstellung der Workshops entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer. Es wäre schön, wenn Sie einige Exemplare während der nächsten Singstunden auslegen könnten. Nach den Workshops treffen wir uns wieder alle auf dem Universitätsplatz. Die „Präsenta(k)tion der Chöre“ ist so zu verstehen, dass Chöre, die sich angemeldet haben, hier die Gelegenheit haben, Ihre Beiträge darzubringen. Vielleicht findet sich ja auch der eine oder andere Chor aus unserem Sängerkreis, die hier ein Lied vortragen möchten. Beim anschließenden gemeinsamen Singen singt dann der ganze Universitätsplatz… Zum Abschluss gehen wir gemeinsam in die Christuskirche und genießen das Konzert des Vokalensembles „canta filia“. Sie werden begleitet von einem Marimbaspieler unter dem Motto „mystisch und wunderbar“…. Danach fahren wir wieder nach Hause Smile.

Ich bin sicher, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen den Tag sehr genießen werden. Aus diesem Grund bitte ich Sie herzlich in Ihren Chören Werbung für den Tag der Frauenstimme zu machen, so dass wir die Fahrt realisieren können und eine Mindestteilnehmerzahl erreichen. Gerne besuche ich oder einer meiner Vorstandskollegen Sie auch während einer Ihrer Singstunden, um alle Fragen zu beantworten und das Programm genauer vorzustellen. Scheuen Sie sich deshalb nicht, mich zu kontaktieren – ich freue mich darauf. Auch wenn Sie kein Interesse haben zusammen mit Ihrem Chor nach Fulda mitzufahren, würde ich mich über Ihr Feedback oder über Anregungen sehr freuen. Weiter finden Sie im Anhang eine

Anmeldeliste.

Bitte lassen Sie die Teilnehmer und Teilnehmerinnen neben dem Wunschworkshop noch einen Alternativworkshop eintragen, falls ersterer bereits „voll“ ist. Der Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2012 – vollständig ist die Anmeldung jedoch erst mit Eingang der Gesamtsumme auf das Konto des Sängerkreises Weschnitztal-Überwald. Bitte senden Sie die Liste an mich oder an den Vorstand des Sängerkreises per Email, Fax oder Post – alles ist gut!

So, nun bleibt mir nur noch, Ihnen viel Erfolg zu wünschen und zu warten, von Ihnen zu hören. Sie erreichen mich gerne per Email (frauenreferentin[a]saengerkreis-weschnitztal-ueberwald.de bzw. frauenreferentin[a]skr-wu.deoder telefonisch unter 0171/7950070.

HerzlicheGrüße
Ihre Anja Stumpf
Frauenreferentin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.