„Aber bitte mit Sahne“

Mittwochschor der SVG lädt zu Kaffee, Kuchen und Gesang ein

SVG-Chöre 2017

NIEDER-LIEBERSBACH. Der traditionelle Mittwochschor der Sportvereinigung (SVG) Nieder-Liebersbach beschreitet neue Wege. Am Sonntag, 8. Oktober, lädt er erstmals zu einer Veranstaltung am Nachmittag ein. Das Motto lautet: „Kaffee, Kuchen und Gesang„. Dirigentin Ria Günther hat mit den Sängerinnen und Sängern in den vergangenen Wochen ein Programm einstudiert, das dem Publikum eine interessante Mischung verspricht.

Da gibt es Evergreens und Ohrwürmer, Schlager und Lieder zum Mitsingen. Einen ersten Vorgeschmack auf den musikalischen Nachmittag servierte der Chor bereits beim Brunnenfest im Juli. Mit Appetithäppchen von Udo Jürgens. Was würde besser zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen passen als der Hit „Aber bitte mit Sahne“? Der legendäre Sänger und Entertainer am Flügel ist dem Chor aber ein ganzes Medley wert. Man darf gespannt sein. Das Programm des Nachmittags beginnt um 15 Uhr, Einlass ins Dorfgemeinschaftshaus ist bereits ab 14.30 Uhr. Dann gibt es Kaffee, Tee, heiße Schokolade und hausgebackenen Kuchen. Wer es nicht süß mag, darf sich auf eine ungarische Überraschung freuen. Kalte Getränke gibt es selbstverständlich auch. Der Eintritt ist frei. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Arbeit der SVG bestimmt. (hje)

www.svg-chöre.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.